Werkbericht Nr. 8: Mobilitätswende – Die deutsche Automobilindustrie im Umbruch.

Das Denkwerk Demokratie legt mit dem Werkbericht Nr. 8 eine Studie zur Transformation des Mobilitätssystems vor. Am Beispiel der Automobilindustrie beleuchtet sie die Problematik eines ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltigen Entwicklungspfades der Wirtschaft. Die Studie wurde im Auftrag des Denkwerk Demokratie vom Institut für ökologische Wirtschaftsforschung IÖW verfasst.   Sie identifiziert drei treibende Faktoren eines […]

Werkbericht Nr. 5: Denkwerk Demokratie plädiert für neues Leitbild der Arbeit

  Mit einem aktuellem Werkbericht legt das Denkwerk Demokratie eine Studie vor, in der die Notwendigkeit einer Erneuerung des herkömmlichen Normalarbeitsverhältnis als Leitbild der Arbeitspolitik herausgearbeitet wird.   In ihrer Einführung schreiben die beiden Vorstandsmitglieder des Denkwerk, Yasmin Fahimi und Andrea Nahles sowie Projektkoordinatorin Tanja Smolenski: „Das alte Leitbild von Arbeit – das sogenannte ´Normalarbeitsverhältnis […]

Buchvorstellung „Sprache.Macht.Denken“ am 3. März

Im neuen Buch des Denkwerk Demokratie „Sprache. Macht. Denken. Politische Diskurse verstehen und führen“ geben Wissenschaftler/innen und politische Berater/innen Antworten auf zentrale Fragestellungen der politischen Kommunikation. Was ist ein Diskurs? Wie beeinflussen Diskurse den gesellschaftlichen Wandel, wie verhindern sie ihn? Was sind Frames und wie funktionieren sie? Welche Rolle spielen Emotionen, Narrative und Mythen? Welche Bedeutung haben die Medien? Vorgestellt […]

Arbeitspapier: Politik und Zukunftsforschung

  Das von der Autorin Lisa Maas erstellte Arbeitspapier gibt einen Einblick in die Disziplin der Zukunftsforschung und die von ihr genutzten Methoden und zeigt, wie politische Institutionen sie nutzen können, um langfristigere Strategien zu entwickeln, bestehende Strategien auf Zukunftsrobustheit zu prüfen und auf verschiedene Zukünfte vorbereitet zu sein. Der Text zeigt, welche Zukunfts-Institutionen und […]

Das neue Denkwerk-Buch „Sprache. Macht. Denken. Politische Diskurse verstehen und führen“

  »Hartz IV«, »Euro-Krise«, »Bürgerversicherung«: Wer im politischen Geschehen Begriffe besetzt, nimmt damit immer auch Einfluss auf das politische Denken. Doch wie funktioniert das? Wie übt man Macht durch Sprache aus? Wie kann man politische Diskurse verstehen und führen? Und wie kann man damit die demokratische Willensbildung stärken? In diesem neuen Buch des Denkwerk Demokratie, das Mitte Februar erscheinen wird, geben Experten […]

Eckpunkte für ein neues Magisches Viereck und Entwurf für ein Wohlstands- und Nachhaltigkeitsgesetz

  Heute wurden in Berlin von Steffi Lemke (Vorstand Denkwerk Demokratie), Prof. Gustav A. Horn (Wissenschaftlicher Direktor des IMK – Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung), Markus Schreyer (Friedrich-Ebert-Stiftung) und Fabian Lindner (IMK) Eckpunkte für ein neues „Wohlstands- und Nachhaltigkeitsgesetz“ vorgestellt. Die Eckpunkte (und ein konkreter Gesetzentwurf) sind  in einem längeren Arbeitsprozess mit Vertretern von Parteien, […]

Mehr kommunale Investitionen als Beitrag zur wirtschaftlichen Nachhaltigkeit

  Im europäischen Vergleich steht Deutschland derzeit wirtschaftlich relativ gut da. Doch jenseits der Momentaufnahme zeigen sich große Defizite bei der Nachhaltigkeit. Das gilt auch für die öffentlichen Investitionen, die seit einem Jahrzehnt niedriger sind als die jährlichen Abschreibungen. Vor allem die Investitionsschwäche der Städte und Gemeinden sollte rasch behoben werden. Zu diesem Ergebnis kommt […]

Werkbericht Nr. 3 „Gesellschaftlicher Wandel und politische Diskurse“

  Woran liegt es, dass das Wissen über vielfältige Krisen einerseits und politisches Handeln anderseits heute so weit auseinanderklaffen? An „falschen“ Regierungsmehrheiten? An dem Problem von Governance in einer komplexen Weltwirtschaft? An der Zersplitterung der progressiven Kräfte in der Gesellschaft? An Institutionen, die einen politischen Pfadwechsel verunmöglichen? An nicht auflösbaren Zielkonflikten? An vermachteten Interessen? An […]

Denkanstoß: Deutschland braucht einen politischen Kurswechsel

  In einem aktuellen „Denkanstoß“ fordern die vier Vorstandsmitglieder des Denkwerk Demokratie, Yasmin Fahimi, Michael Guggemos, Steffi Lemke und Andrea Nahles einen „politischen Kurswechsel“. Unter der Fragestellung „Mehr in eine bessere Gesellschaft investieren oder weiter von der Substanz leben?“ plädieren sie für eine Ausweitung der Zukunftsinvestitionen u.a. in Bildung und Energiewende. Sie zeigen in diesem […]

Buchvorstellung „Roadmaps 2020“ und Diskussion am 29. Juli

  Über 100 Gäste kamen zur Vorstellung unseres Buches „Roadmaps 2020. Wege zu mehr Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Demokratie“ am 29. Juli in die Niedersächsische Landesvertretung in Berlin.   Zunächst führten Jürgen Hotz (Campus-Verlag) und Yasmin Fahimi (Vorstand Denkwerk Demokratie) in das Buch ein. Anschließend diskutierten die vier Autor/innen Prof. Dr. Sebastian Dullien (Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin), Steffi […]

Pages: 1 2 Next